Die Natur kann von keinem belehrt werden, sie weiß immer das Richtige





Hippokrates von Kos (460 - etwa 377 v. Chr.), griechischer Arzt, »Vater der Heilkunde

Neben der Schulmedizin ist die Naturheilkunde oder komplementärmedizinische Medizin ist ein wichtiges Puzzleteil unserer Ausbildung. Auch hier gilt: Zusammenhänge des Körpers verstehen. Bei vielen Erkrankungen setzt man begleitend Naturheilverfahren ein, ob die klassische Homöopathie, Schüßler-Salze oder auch die Blutegeltherapie…

Je verzweigter und intensiver der “Wissensstand” des Tiertherapeuten ist , desto individueller kann dem jeweiligen Patienten geholfen werden. Erfahrene Human.- und Tierheileilpraktiker leiten diesen Bereich, der Naturheilkunde.

Erlerne das Repertorisieren von homöopathischen Arzneien

Eine andere Art von Naturheilkunde: Die Blutegeltherapie













Dorthe Neumann-Expertin für die Edelstein Therapie