Hier informieren wir dich über Neuigkeiten rund um die Schule für Tierphysioheiltherapie ©


Meditation - Wintersonnenwende mit Kraftfeldweihe am 21.12.2018



Meditation im Kraftfeld - Energie auftanken!

Liebe Freundin des Kraftfeldes!

Anlässlich der bevorstehenden Wintersonnenwende bieten Karin Aversani  
- Energetikerin, Dipl. Ing. (FH) und Sandra Amate ein Gruppentreffen

von 18.00 – 21.00  Uhr in Haan-Gruiten, Düsselbergerstr.9 an.

Getragen ist der 21.12. von einer bunten westlichen Energie, welche Kreativität und Intuition stärken. Wei du vielleicht bereits schon weißt, ist die Himmelrichtung des Westens dem weiblichen Pol zugeordnet; um genau zu sein, dem Gefühlskelch, der alle unsere weiblichen Energiezentren birgt – unabhängig davon, ob Du weiblich oder männlich Inkarniert bist.

Diese energetische Qualität werden wir einladen, um alle unsere Schöpferenergien zu erspüren: Erde, Luft, Feuer und Wasser. Das all-durchdringende Element bist Du, mit Deiner Lebensenergie und dem bewussten Zugang zu Deiner Essenz. Es sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass diese Form der Kraftfeld-Erfahrung nur einmal jährlich stattfindet – nämlich genau am 21.12.

An diesem Tag werden wir die tiefe, reinigende Kraft der Beifuß- und Salharz -Räucherungen erfahren. Auch wird es zu den Räucherkräutern und Harzen eine kleine Einführung geben, auf dass sich Deine Kenntnisse hinsichtlich der Kraft der Kräuter vertieft.

Der finanzielle Ausgleich des Abends beträgt 50,00 Euro pro Person.

Anmeldung unter:schule@tierphysioheiltherapeut.de

 

QelleTitelbild: Heike Westram-  https://www.br.de/sternenhimmel/sternschnuppen-meteore-sternenhimmel-100.html



(eingestellt am: 16.12.2018)



Neuer Kurse - Ausbildungsbeginn zum Tierphysioheiltherapeuten/in©

Unsere Schulräume in Haan-Gruiten

Ausbildung mit Zertifikat

Ganzheitlicher Tierphysioheiltherapeut©

- Dauer 24 Monate

14..11.2018 - Ausgebucht

28. 03. 2019- noch Plätze frei

 

In  24 Monaten eine hochkrarätige Ausbildung zum Tierphysioheiltherapeuten© 

Nach bestander Abschlußprüfung erhaltet ihr 

                        das Zertifikat 

"Ganzheitlicher Tierphysioheiltherapeut©

Wir arbeiten hier mit einem weltweit neuen ganzheitlichen Ausbildungskonzept. Dazu konnten wir tolle Dozenten aus den verschiedensten Fachbereichen gewinnen. Fachvorträge und weiterführende Seminare  für Interssierte, Trainer gehören ebenso zu unserem Schulsystem wie unser Netzwerk Pferdefreunde mit Herz und Verstand.

Werde selbst ein Teil davon!

Vorraussetzung:

*Alter: ab 18 Jahren bis 88 Jahren

* mind. Realschulabschluß oder eine abgeschlossene Berufsausbildung

*gültiges polizeiliches Führungszeugnis

 

Erlernt in einer kleinen Gruppe von max. 10 Studenten den Beruf des Tierphysioheiltherapeuten©. Wir schulen im wöchentlichen Direktunterricht +  WE Einheiten & Spezialseminare eine "Ganzheitliche Therapeuten-Ausbildung" für Pferd & Hund. Uns ist es wichtig das ihr in dieser Ausbildung lernt das Tier im GANZEN zu betrachten, nebst dem Exterieur auch das gesamte Umfeld mit in die Diagnostik einzubeziehen.

 Wir lehren neben Anatomie, Biomechanik, Pathologie, Erste Hilfe Kurse, Gesundheitswesen, Trainingswissenschaften, Naturheilkunde ebenso Praxiswissen über Existensgründung und Coaching -und und und... Schaut dazu unter unseren Button "Konzept"  und stöbert die Seminar Seite durch. 

Informiert Euch über unser einzigartiges Konzept und wir helfen euch bei bei der Umsetzung in euren Traumberuf. 

Bewerbt euch unter: schule@tierphysioheiltherapeut.de

Terminabsprache unter: 0172- 296 2551

 



(eingestellt am: 29.11.2018)






Schule für Tierphysioheiltherapie ©| Auf dem Kamp 4 | 40822 Mettmann
Claudia Neuhausen | Telefon: +49 172 - 2 96 25 51

|by ats-webdesign|